Cranio Sacral Balancing


Cranio Sacral Balancing ist eine sanfte, entspannende, ganzheitliche Regulationsmethode, die dem Körper die Chance gibt, sich selbst von Schmerzen und anderen Problemen im Bewegungsapparat, emotionalen Blockaden und homonellen Störungen zu befreien. Das craniosacrale System ist mit dem Nerven-, Herz-Kreislauf-, Atmungs-, Lymph-, Hormon- und Verdauungssystem eng verbunden und somit beeinflussen sich diese gegenseitig.

Die Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit (Liquor) zwischen Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) ist über das Bindegewebe im ganzen Körper tastbar. Mit achtsamer Berührung kann diese wieder ins Gleichgewicht gebracht werden, Blockaden und Spannungszustände gelöst und die Selbstheilungskräfte wieder aktiviert und unterstützt werden. Bei dieser Anwendung kommen Sie in einen Zustand völliger Entspannung.

 

Cranio Sacral Balancing kann unterstützend angewendet werden bei:

  • Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Nacken-, Wirbelsäulen- und Beckenbeschwerden
  • Verspannungen und Kieferprobleme
  • Tinnitus und andere Probleme im HNO-Bereich
  • Menstruations- und Wechselbeschwerden
  • Verdauungsstörungen
  • Störungen des Immunsystems, Long Covid
  • Ausleitung von Toxinen, Impfungen
  • Sämtliche stressbedingte Beschwerden (Schlafstörungen, Nervosität, ...)
  • Burnout
  • ganzheitliche Impfbegleitung (Ausleitung)
  • u.v.m.


Kontraindikationen:

  • Herzinfarkt (erst nach REHA)
  • Schlaganfall/Hirnschlag (erst nach REHA)
  • Risikoschwangerschaft (erst nach dem 3. Monat)
  • Schädeloperationen/-fraktur (nach REHA)
  • Anorismen
  • Epilepsie
  • grippale Infekte/Erkältungen
  • MS-Schub
  • schwere psychische Erkrankung

 

Ablauf:
 

Beim Craniosacral Balancing befinden Sie sich bekleidet, vorwiegend in Rückenlage, auf einer Massageliege. Sollten Sie persönliche Einschränkungen haben, nehme ich gerne darauf Rücksicht und wir werden eine für Sie angenehme Position finden.

Nach einem ausführlichen Gespräch wird beim Craniosacral Balancing mittels bioenergetischer, kinesiologischer Testung abgefragt, welche Griffe aktuell zur Harmoniserung und Lösung der Blockaden angewendet werden sollen.

Ich berühre Sie entlang des craniosacralen Systems (Kopf, Wirbelsäule, Kreuzbein) und an den Extremitäten. Mit meinen Händen lausche ich Ihrem individuellen craniosacralen Puls, folge eventuellen Gewebebewegungen und verweile achtsam und absichtslos bei diesen Köperstellen, sodass Blockaden und ihre Ursachen erkannt, angenommen und schließlich gelöst werden können. 

Da der Körper immer bestrebt ist, sich selbst zu heilen und gesund zu erhalten, wird hier die Selbstregulation angeregt.

Eine Sitzung dauert etwa 1 Stunde. Schon nach wenigen Sitzungen kann sich  das Wohlbefinden rasch und nachhaltig verbessern.
 

 
Anruf
Karte
Instagram